Der “Tag des Tanzens” ist vorbei…

Und war ein voller Erfolg!

Fast 300 tanzbegeisterte Gäste, super Stimmung, tolle Showeinlagen, volle Tanzfläche…. All das hat unsere Erwartungen übertroffen!

Ein riesiges Dankeschön allen Mitgliedern der TSA ,Mitwirkenden, Helfern, Gönnern und unseren Sponsoren:

Firma Xaver Deiss in Burg und Familie Kimpfler “Ochs am Berg” in Untervorholz.

 

Ihr alle habt diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht!

Bericht der Schwaebischen Zeitung zum Tag des Tanzens am 12. November 2016

Unser Programm

Eglofs lia Nach dem Motto „Schau zu – mach mit“ veranstaltete der Tanzsportverein Eglofs am Samstag einen „Tag des Tanzens“ in der Turnhalle in Eglofs. Das Programm bot Tänze aller Art, von Linedance über Hiphop bis hin zu Rumba. Getanzt wurden diese von Tänzern des Vereins, aus verschiedenen Kursen und Altersgruppen. Die Besucher konnten bei Kaffee und Kuchen zuschauen, aber auch sich selbst auf der Tanzfläche ausprobieren.

 

Ins Programm eingeführt haben die Abteilungsleiterin Angelika Kirner und die Gruppe „Happy Liners“ mit „Rock and Roll is King“. Zwischen den Programmpunkten war die Tanzfläche frei für die Besucher. Die Musik wurde von Kirner aufgelegt, die die Besucher zum Tanzen animierte. So war die Tanzfläche zwischen den Showeinlagen voll. Als ausgebildete Tanztrainerin bedauerte Kirner es sehr, dass das Tanzen, gerade im ländlichen Raum, eher weniger angesehen ist. „Das Tanzen ist eine Sportart, welche die Koordination, den Rhythmus und nicht zuletzt die Beziehung zwischen Menschen fördert“, sagte Kirner. Mit bunten Zetteln, welche auf den Tischen verteilt lagen, machte der Tanzsportverein seine Einstellung deutlich: „Als Gott klar wurde, dass nur die besten Männer tanzen können, schuf er für den Rest der Männer den Fußball.“

 

Mittlerweile 50 Mitglieder

 

Vor viereinhalb Jahren gründete Kirner die Tanzsportabteilung Eglofs und seit einem Jahr ist diese unabhängig vom Sportverein Eglofs. Mittlerweile hat Kirner eine Gruppe von mehr als 50 Tänzern, in unterschiedlichen Kursen, unter sich. Neu ist der Hip-Hop-Kurs, in welchem seit September „Hip-Hop-Kids“ für Kinder angeboten wird. „Die Gesundheit steht bei uns im Vordergrund. Das unterscheidet den Tanzsport zur Tanzschule und mich als Tanztrainerin zur Tanzlehrerin“, erklärte Kirner. Das Programm beendete die Linedancegruppe auf „Dancing in the rain“.

 

 

Zum dritten Mal bot der Verein diese Veranstaltung an, welche auch in diesem Jahr mit knapp 300 Tanzbegeisterten ein Erfolg war. Für die Bewirtung wurde der Tanzsportverein vom Sportverein Eglofs unterstützt.

300 Besucher schauen zu oder probieren einen Tanz aus

Dritter „Tag des Tanzens“ in Eglofs ist ein Erfolg

Eröffnet wurde der Tag des Tanzens mit dem Tanz der Happy Liners, „Rock and Roll ist King“    (Foto: lia)

Unsere Sponsoren 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now