Hallertauer Hopfenpokal

 

Ludwig und Angelika Kirner weiter auf Erfolgskurs:

 

Am 19./20. November 2016 fuhren Ludwig und Angelika nach Gammelsdorf, um um den Hallertauer Hopfenpokal zu tanzen.

In der Startklasse Sen II D ertanzten sie sich nach 1 Vorrunde und einer Zwischenrunde in einem starken Finale den 1. Platz von 11 Paaren aus ganz Süddeutschland und Österreich. Alle 3 Tänze (Langsamer Walzer, Tango und Quickstep) souverän gewonnen, durften sie den Pokal mit nach Hause nehmen.

Als Sieger durften sie dann in der nächsten Startklasse, der Sen II C mittanzen. Hier waren 18 Paare am Start. Jetzt musste neben den vorherigen 3 Tänzen auch der Slow Fox getanzt werden.

Kaum glauben konnten es die beiden, als sie nach Vor- und Zwischenrunde das Finale erreichten!

Hier belegten sie eine respektablen 5. Platz.

Nach 6 Tanzrunden mit insgesamt 21 Tänzen fuhren die beiden erschöpft aber glücklich zurück ins Allgäu.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now